Datenschutzerklärung 2018-06-04T20:33:29+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erheben von Daten

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Folgende Daten werden an uns übermittelt und gespeichert:

Pflichtangaben sind Vor- und Nachname,  E-Mail Adresse und Nachrichtentext. Freiwillige Angabe ist eine Telefon- oder Mobilfunknummer und ein Betreff.

Zum Zeit­punkt der Ab­sen­dung der Nach­richt wer­den zu­dem Da­tum und Uhr­zeit der E-Mail gespeichert.

Für die Ver­ar­bei­tung der Da­ten wird im Rah­men des Ab­sen­de­vor­gangs Ihre Ein­wil­li­gung ein­ge­holt und auf die­se Da­ten­schutz­hin­wei­se ver­wie­sen. Die Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung wird eben­so ge­spei­chert.

Al­ter­na­tiv ist eine Kon­takt­auf­nah­me über die be­reit­ge­stell­te E-Mail Adres­se mög­lich. In die­sem Fall wer­den die mit der E-Mail über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten des Nut­zers ge­spei­chert.

Wich­ti­ger Hin­weis: Bit­te be­ach­ten Sie, dass die mit Hil­fe der E-Mail über­mit­tel­ten Da­ten nicht ver­schlüs­selt sind.

Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung

Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Da­ten ist bei Vor­lie­gen ei­ner Ein­wil­li­gung des Nut­zers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Da­ten, die im Zuge ei­ner Über­sen­dung ei­ner E-Mail über­mit­telt wer­den, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Da­ten, die im Zuge ei­ner Über­sen­dung ei­ner E-Mail oder der Nut­zung der Kon­takt­mög­lich­keit auf un­se­rer Web­sei­te über­mit­telt wer­den und die zu ei­nem Ver­trags­schluss mit un­se­rem Un­ter­neh­men füh­ren, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung

Die Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten aus der Ein­ga­be­mas­ke des Kontaktformulars und der Da­ten bei Kon­takt­auf­nah­me durch E-Mail dient uns al­lein zur Be­ar­bei­tung der Kon­takt­auf­nah­me. Auch im Fal­le ei­ner Kon­takt­auf­nah­me per E-Mail liegt hier­in auch das er­for­der­li­che be­rech­tig­te In­ter­es­se an der Ver­ar­bei­tung der Da­ten.

Die sons­ti­gen wäh­rend des Ab­sen­de­vor­gangs ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten die­nen da­zu, einen Miss­brauch des Kon­takt­for­mu­lars zu ver­hin­dern und die Si­cher­heit un­se­rer in­for­ma­ti­ons­tech­ni­schen Sys­te­me si­cher­zu­stel­len.

So­weit die Kon­takt­auf­nah­me zu ei­nem Ver­trags­schluss führt, ist Zweck der Ver­ar­bei­tung die Durch­füh­rung und Er­fül­lung des Ver­tra­ges.

Dau­er der Spei­che­rung

Die Da­ten wer­den ge­löscht, so­bald sie für die Er­rei­chung des Zweckes ih­rer Er­he­bung nicht mehr er­for­der­lich sind und kei­ne Grün­de für die wei­te­re Spei­che­rung nach der DSGVO vor­lie­gen. Für die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten aus der Ein­ga­be­mas­ke des Kon­takt­for­mu­lars und die­je­ni­gen, die per E Mail über­sandt wur­den, ist dies dann der Fall, wenn die je­wei­li­ge Kon­ver­sa­ti­on mit dem Nut­zer be­en­det ist. Been­det ist die Kon­ver­sa­ti­on dann, wenn sich aus den Um­stän­den ent­neh­men lässt, dass der be­trof­fe­ne Sach­ver­halt ab­schlie­ßend ge­klärt ist.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.